UeberMichLinks
UeberMichMitte
UeberMichRechts

Mit passendem Training, etwas Humor und dem notwendigen Hintergrundwissen zum Erfolg!

Ausbildung

  • Studium der Sportwissenschaften (Prävention/Rekreation)
  • Trainerin für Aerobic, Aquafitness, Thaeboxing, Pilates, Nordic Walking, Klettertraining, sensomotorisches Slingtraining, Kinesiotaping
  • Praktikerin für Craniosacrale Impulsregulation

Erfahrung

  • selbständige Personal Trainerin
  • Trainerin am USI Wien
  • Referentin für das USI Wien, Physiozentrum für Weiterbildung, ASVÖ, Kneipp-Bund, Bfi, Gesellschaft für sportwissenschaftliche Bertreuung GesmbH – die PERSONAL TRAINER
  • Berufsgruppensprecherin der sportwissenschaftlichen Berater für die Wirtschaftskammer Wien (ehrenamtlich)
  • Vorstandsmitglied des Verbandes für Sportwissenschafter (ehrenamtlich)

Medien

  • Beiträge für ORF 2 – Heute Infos & Tipps: 3 Blöcke zu 4-5 Beiträgen 2014 und 2 Blöcke 4-5 Beiträge 2015
  • Radio Arabella für die Wirtschaftskammer Wien
  • diverse Beiträge für Zeitschriften (Woman, Wienerin, Gesund & Vital, Active Beauty,...)

Meine Prinzipien / Meine Mission für meine Kunden

  1. Wissen ist nicht nur Macht, sondern macht auch handlungsfähig. Wenn du weißt, was dein Körper braucht bzw. wie er funktioniert, dann kannst du auch die richtigen Schritte setzen. So sparst du Zeit, Energie und vermeidest unnötige Misserfolge.

  2. Gehe an deine Grenzen, um dich weiterzuentwickeln! Der Körper braucht Reize, um sich zu verbessern. Werden diese Reize zu gering gewählt – bleibst du in deiner Komfortzone –, kannst du dich nicht steigern. Fordere dich und deinen Körper, damit du Erfolge siehst und dich wohl in deinem Körper fühlen kannst.

  3. Tu das, was dir Spaß macht! Erfolge können nur mit Motivation erzielt werden. Motivation wiederum kann auf Dauer nur mit Spaß aufrecht erhalten werden. Darum wähle den Sport, der dir Spaß macht! Dann wirst auch du dein Ziel erreichen!

Meine Mission ist es, den Kunden/die Kundin zu unterstützen, mehr Bewusstsein für sich und den Körper zu entwickeln, damit er/sie handlungsfähiger und selbstbestimmter mit Bewegung und Gesundheit umgehen kann. So sind Wohlbefinden und Selbstzufriedenheit viel leichter zu erreichen.