Kurz und schmerzlos – hol dir deine 5 Minuten-Übungen

von Miriam Birtz-Wagenbichler Monday, 27. November 2017 MyBodyWorks 0 Kommentare

  • 03MobilisationPNF.png

Hast du die ersten beiden Beiträge gelesen? http://www.mybodyworks.at/mybodyworks/nacken-und-ruckenprobleme-der-korper-braucht-bewegung und http://www.mybodyworks.at/mybodyworks/der-schmerz-die-pein-fur-rucken-und-nacken

Rücken- und Nackenschmerzen kennt fast ein Jeder. Manche zwickt es nur gelegentlich und manche sind leider mit Dauerschmerz gestraft.

Nur in geringen Fällen ist die Ursache durch einen Unfall gegeben. Bei Vielen ist eher die geringe Nutzung des Körpers im Alltag das Problem. Denn durch zu wenig Bewegung im Alltag, bekommt der Körper zu wenig Reiz, und baut sich nicht auf, sondern baut eher ab. Er vermindert seine Leistungsfähigkeit und wird somit schwächer und weniger widerstandsfähig. Schmerzen und Krankheiten werden Tür und Tor geöffnet.

Doch es gibt eine gute Nachricht. Egal wie eingeschränkt der Körper bzw. Nacken und Rücken ist, er reagiert auf passenden Reiz und verbessert sich stetig. Dafür braucht es kein einstündiges Trainingsprogramm, sondern gerade die kurzen und oftmaligen Trainingseinheiten von schon 5 Minuten wirken Wunder. Wichtig ist nur, die richtigen Reize zu setzen und die richtigen Strukturen zu fordern. Und dies immer und immer wieder. Somit soll das Motto für Nacken und Rücken sein, lieber kurze Trainingseinheiten, aber dafür öfters am Tag.

Mein Tipp: • 5 Minuten-Übungen • Tägliches Üben • Unterbrechung der Inaktivität und der Zwangshaltung

Wenn du noch nach den passenden Übungen suchst, dann kann ich dir die mybodyworks – 6 Wochen-Challenge empfehlen. In 6 Wochen bekommst du jede Woche ein Video mit den wichtigsten Übungen für Nacken und Rücken. Sie dauern 5 Minuten und sprechen alle notwendigen Strukturen im Körper an.

Anmeldung unter: http://eepurl.com/c9qcKv

Start der Challenge: 8.1.2018

Ich freu mich auf dich! Deine Miriam